Reserviert! Kummer, Prof Carl Robert, Südliche Küstenlandschaft 1885, Öl a.Papier

Price: 1800,00 €

Prof Robert Kummer; *30.05.1810 Dresden; +29.12.1889 Dresden. Patenkind und Schüler von Caspar David Friedrich.
Südliche Küstenlandschaft, Ölstudie auf Papier auf Pappe im Originalrahmen a.d. Zeit.
RS bezeichent: "Studie gemalt von Prof. Rob. Kummer im September1885 für ??Mutze..?? Wo..??"
Bild: 22,5 cm x 31 cm; Rahmen 32 x 41 cm


Prof Carl Robert Kummer *30.05.1810 Dresden; +29.12.1889 Dresden

Patenkind und Schüler von Caspar David Friedrich.
1826–29 Studium an der Dresdner Akademie bei Carl Aug. Richter, ab 1829 im Atelier von J. Ch. Clausen Dahl.
1832–37 Studienreise Italien und Süd-Ost Europa (Ungarn, Dalmatien und Montenegro)
1851 Aufenthalt in Schottland,
1859 in Portugal
1868 in Ägypten.
Beteiligt an der Gründung der Deutschen Kunstgenossenschaft sowie im Vorstand der Hermann-Stiftung.
Seit 1848 Ehrenmitglied der Dresdner Akademie.
1859 Ernennung zum Professor

Von seinen Reisen brachte der Künstler ein reiches Studienmaterial mit, das er zu wirkungsvollen Bildern verarbeitete.

Kummer war Patenkind und Schüler von Caspar David Friedrich und hielt die Grabrede auf Friedrichs Beerdigung.
Werke von Kummer befinden sich u.a. in der Dresdner Galerie Neue Meister und im Städtischen Museum zu Leipzig.
Literatur: Nüdling, Elisabeth: Carl Robert Kummer. Ein Dresdener Landschaftsmaler zwischen Romantik und Realismus, Petersberg 2008.
Matthias Lehmann: Die Malerfamilie Robert Kummer und August Grahl in Dresden. H. W. Fichter, Frankfurt 2010.

Siehe Prof. Robert Carl Kummer

Ask about this product
Joomla templates by a4joomla