Meissen, Tafelausatz mit Widderköpfen M.19.Jh.

Price: 0,00 €

Großer Korb oval; Tafelaufsatz auf vier Tatzenfüßen mit Festonbehang. L. ca 37 cm. Wandung der Schale mit S-förmigen geschwungenen Stegen, durchbrochen. Auf den Schnittstellen Rosetten. Oberer Rand als Lorbeerkranz modelliert. Längsseiten mit Medaillons, diese bemalt. Schmalseiten je mit plastischen Widderköpfen. Spiegel mit Streublümchen-, Fahne mit Blütenbuketts bemalt. Unten ebenfalls mit modellierter Lorbeergirlande, Festonbehang. 
Unterglasurblaue Schwertermarke, Schmiermarke, Mitte 19.Jh, 1x Schleifstrich.

H.ca 19 cm, B. ca 37 cm.


Ein Fuß unterseitig mit Abplatzer, im stehen nicht sichtbar, ein Ende am unteren Feston gebrochen, Verlust.

Ask about this product
Joomla templates by a4joomla